Weshalb allein reisen so lohnend sein kann

Reisen ist eine fantastische Möglichkeit, unseren Horizont zu erweitern. Wennwir unsere Komfortzone verlassen, begegnen wir neuen Kulturen und unterschiedlichen Ansätzen. Wir fordern uns selbst heraus, zu wachsen und die Welt anders zu sehen. Wenn wir unsere vertrauten Städte und Orte hinter uns lassen, lernen wir so viel über das Leben und uns selbst. Reisen ist ein wertvolles Instrument der Selbsterkenntnis und des persönlichen Wachstums. Solo-Reisen eignen sich sogar noch besser dazu, sich selbst besser kennenzulernen und sich in der eigenen Haut wohler zu fühlen.

Gehe einmal im Jahr an einen Ort, an dem du noch nie warst.Dalai Lama, buddhistischer Mönch

Finden Sie den besten Ort, um alleine zu reisen

Allein zu reisen kann aufregend und belebend sein. Dennoch sollten Sie immer darauf achten, dass Sie vorher genügend recherchieren. Viele Reiseveranstalter bieten Solo-Reisepakete an –eine Möglichkeit zu garantieren, dass Ihr gewählter Reiseort schon geprüft wurde und sicher ist. Lesen Sie Bewertungen auf TripAdvisor oder sprechen Sie mit Freunden, die dieses Ziel schon einmal besucht haben. Nichts geht über Vertrauen und Wissen aus erster Hand, daher nehmen Sie alle Empfehlungen an.

Die nächsten Schritte: Erstellen Sie eine Wunschliste Ihrer Traumreiseziele. Entscheiden Sie, ob Sie alles selbst planen möchten oder ob Sie ein Reiseunternehmen beauftragen, das Ihnen hilft, Ihre Reise zu buchen und die Orte aus Ihrer Liste zu überprüfen.

 

Man muss reisen, um zu lernen.Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller

 

Genieße deine eigene Gesellschaft

Nicht jeder ist es gewohnt, mit sich allein zu sein. Jedoch ist dies eine gesunde Gewohnheit, die kultiviert werden sollte. Sie werden neue Dinge und Gedanken entdecken und sich erfrischt und verjüngt fühlen. Außerdem ist es eine ausgezeichnete Gelegenheit, ein wenig „geistigen Frühjahrsputz“ zu betreiben und alle unterschwelligen Gedanken zu beseitigen, die Sie täglich beeinträchtigen könnten. Das Alleinsein zu genießen stärkt die Selbstliebe und wird Ihnen immer wieder von Nutzen sein.

Die nächsten Schritte: Packen Sie ein Tagebuch und Ihren Lieblings-Stift ein und nehmen Sie sich fest vor, jeden Morgen für eine bestimmte Zeit in Ihr Reisetagebuch zu schreiben.„

 

Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen.Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter

 

Top-Tipps für Alleinreisende

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um sich so auf Ihre Solo-Reise vorzubereiten, dass diese noch lohnenswerter wird. Lesen Sie zum Beispiel einen Roman, der in Ihrem Zielland spielt, und erstellen Sie einen Reiseplan der wichtigsten Orte, die Sie besuchen möchten. Damit verpassen Sie nichts. Wenn Sie dann auf dem Weg sind, probieren Sie ruhig mal die lokale Küche aus, schließen Sie Freundschaften und nehmen Sie Videotagebücher Ihrer Zeit vor Ort auf. Aber vor allem sollten Sie immer auf Ihre Umgebung achten und sicherstellen, dass Sie andere Leute darüber informieren, wohin Sie gehen und was Ihre Vorhaben sind. Allein zu reisen kann beängstigend sein, aber das muss es nicht. Mit der richtigen Planung und einer positiven Einstellung werden Sie sich auf das Abenteuer Ihres Lebens begeben.

Gut zu reisen ist besser als anzukommen.Buddha

P.S. Bevor Sie mit dem Packen beginnen haben wir hier eine Liste unserer Top-Bücher, die Sie auf Ihrer Reise lesen können:

  1. Eat, Pray, Love von Elizabeth Gilbert
  2. Der große Trip von Cheryl Stray
  3. Unterwegs von Jack Kerouac
  4. Shantaram von Gregory David Roberts
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Nutzererfahrung auf unserer Website zu ermöglichen. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie die Verwendung von Cookies akzeptieren.
Mehr Informationen

Ihre Privatsphäre

Wenn Sie unsere Website besuchen, kann diese in Form von Cookies Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen. Wir verwenden diese Informationen hauptsächlich, um sicherzustellen, dass die Website so funktioniert, wie Sie es erwarten, aber auch um zu erfahren, wie wir Ihr Surferlebnis in Zukunft verbessern können. Die gesammelten Informationen identifizieren Sie in der Regel nicht persönlich. Sie helfen uns aber dabei, Ihnen eine persönlichere und anwenderfreundlichere Webseite zu bieten.
Wir respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre! Sie können selbst entscheiden, welche Arten von Cookies Sie zulassen möchten. Für mehr Informationen und Berechtigungsänderungen klicken Sie auf die verschiedenen Optionen. Das Blockieren einiger Cookies kann jedoch dazu führen, dass bestimmte Funktionen der Website nicht mehr wie erwartet funktionieren.

Funktionelle Cookies

(Erforderlich)

Diese Cookies ermöglichen Ihnen die Nutzung der Website und sind erforderlich, damit die Website wie erwartet funktioniert.

Diese Cookies sind erforderlich

Tracking Cookies

Anonym. Performance Cookies unterstützen uns dabei zu verstehen, wie die Website genutzt wird und wie wir sie verbessern können. Einige dieser Performance Cookies werden von Drittunternehmen eingestellt, denen wir vertrauen.

Performance Cookies können auch verwendet werden, um Ihren Webseitenbesuch zu personalisieren, indem Ihre Präferenzen und Einstellungen gespeichert werden.

Marketing

Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern und zu personalisieren. Sie können verwendet werden, um Ihre Anzeigen unserer Produkte zu zeigen, oder um die Leistung unserer Anzeigen zu messen.