Wie Achtsamkeit und Selbstvertrauen Ihnen helfen können

Wir sind heutzutage überall von Bildern von Reisen und Abenteuern umgeben, und - im Vergleich zu früheren Generationen - sind die Möglichkeiten, die aufregenden Reisen zu unternehmen, von denen wir in unserer Jugend geträumt haben, greifbarer denn je. Von anstrengenden Bergwanderungen bis hin zu tropischen Inselerkundungen gibt es viele Möglichkeiten, unsere Abenteuerlust zu stillen.

Sie haben viel Energie und Begeisterung darauf verwendet, dorthin zu gelangen, wo Sie jetzt sind; lernen, arbeiten, teilen und im Allgemeinen alles tun, was das Leben für Sie und Ihre Mitmenschen so vielfältig wie möglich macht. Doch der Drang, der Hektik zu entkommen, entsteht immer noch im Kopf, insbesondere dann, wenn die Zeiten hart sind. Die schiere Fülle an Möglichkeiten, mit denen sich der Durst nach Reisen und Abenteuern stillen lässt, kann sich überwältigend anfühlen. Vielleicht spüren Sie einen leichten Druck, dass Sie gewisse Dinge tun „müssen“, weil Sie sie tun können! Unabhängig davon, wie Ihre Situation aussieht, ist es völlig normal, sich überwältigt oder unsicher zu fühlen, angesichts dessen, etwas anderes unternehmen zu wollen. Doch Sie können es. Sie müssen nur herausfinden, was das Richtige für Sie ist...

Jenny, aus London, mit einer sehr erfolgreichen Karriere in der Unternehmensberatung, war 32 Jahre alt, als sie entschied, dass es Zeit wäre, ihre Träume zu verfolgen. „Ich habe meinen Job geliebt“, sagt Jenny, „und ich war Teil einer großen Gemeinschaft, aber ich merkte, dass ich noch etwas anderes vom Leben wollte. Ich hatte das Gefühl, es wäre an der Zeit, etwas zu ändern. Ich habe lange Zeit Yoga gemacht und hatte schon die Möglichkeit, die Ausbildung zum Yogalehrer zu machen in Betracht gezogen. Ich habe das Glück, einen Arbeitgeber zu haben, der mir die Möglichkeit einer Auszeit bot, so begann ich, meine Möglichkeiten zu erforschen, um meine Liebe zum Reisen mit einer Yogalehrerausbildung zu verbinden. Und ehe ich mich versah, hatte ich mich für einen Kurs in Südostasien angemeldet, anschließend wollte ich sechs Wochen lang die Region erkunden. Es ging alles recht schnell!“

Wie Jenny berichtet, hatte sie das Glück, eine Karrierepause einlegen zu können und so hatte sie die Möglichkeit, in den Job zurückzukehren, ein Gewinn für beide Seiten: „Das war genau das, was ich brauchte“, so Jenny, „Ich fühlte mich durch meine Erfahrungen in Asien wie neu geboren und das half mir tatsächlich, meine Begeisterung für meine Karriere neu zu beleben und ich konnte Fähigkeiten und Kenntnisse erwerben, die ich benötigte, um meine Leidenschaft für Yoga innerhalb meiner Gemeinschaft weiterzugeben“. Andere hingegen entscheiden sich für einen vollständigen Bruch, wagen den Sprung ins Ungewisse und lassen ihre Karriere hinter sich, um ihrer Leidenschaft nachzugehen und ihre Entschlossenheit in einem vollkommen unbekannten Umfeld auf den Prüfstand zu stellen. Doch unseren Wünschen nachzugeben muss nicht derart radikal sein, denn Reisen und Abenteuer können sich sehr vielfältig präsentieren. Indem wir erkunden, was direkt vor unserer Nase liegt - oder zumindest in unserer Nähe - oder die Abenteuerlust nutzen und etwas ausprobieren, das uns schon immer interessiert hat, dann stehen immer mehr Gelegenheiten offen ... und sind einfacher zu erreichen. Wer weiß schon, wozu die Schnupperstunde an der Kletterwand vor Ort führen kann!

Sie haben so viel zu bieten und Ihr Wunsch, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, inspiriert Sie dazu, Dinge zu erreichen, die weit über Ihre kühnsten Träume hinaus gehen. Denken Sie an Ihre Qualitäten und Eigenschaften: Attribute, die Sie vielleicht jetzt noch nicht erkennen - oder aber, Sie sind zu bescheiden, diese einzuräumen - diese aber bereits besitzen und für die Sie von Ihren Mitmenschen bewundert werden. Eigenschaften wie Belastbarkeit, die Sie im Laufe Ihrer Karriere an den Tag gelegt haben, oder die Sie durch schwierige Zeiten im Privatleben geführt hat. Dieselben Eigenschaften werden dazu beitragen, Sie durch die Herausforderungen zu leiten, die im Laufe künftiger Bestrebungen entstehen können. Die Fähigkeiten und Kenntnisse, die Sie im Alltag erlernt und angewendet haben, bieten auch eine gute Grundlage für den Aufbruch zu etwas Neuem. Vielleicht haben Sie ein natürliches Gespür für die Zusammenarbeit mit neuen Mitarbeitern an Ihrem Arbeitsplatz? Wie könnten Sie diese wertvollen Qualitäten der Geduld und der Fähigkeit zuzuhören weitergeben, indem Sie andere in einem anderen Umfeld unterstützen? Sie werden andere nicht nur dazu inspirieren, so zu sein, wie sie am besten sind, nein, auch für Sie selbst kann es Wunder wirken, indem Sie ein Gefühl der Leistung und Erfüllung erhalten, das zu Ruhe und innerem Frieden führt.

Eine großartige Möglichkeit, Ihren Abenteurergeist zu nutzen ist es, sich Ihre ideale Situation bildlich vorzustellen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, setzen Sie sich in Ruhe hin, schließen Sie die Augen und stellen Sie sich vor, dass Sie Ihren Traum bereits leben. Wo sind Sie? Was tun Sie? Was können Sie sehen und hören? Wie fühlen Sie sich? Nehmen Sie einige lange, langsame, tiefe Atemzüge und genießen Sie die Empfindungen, die in Ihrem Körper entstehen, lassen Sie zu, dass sich diese von Kopf bis Fuß ausbreiten. Dies kann nicht nur ein Moment voller Ruhe und Klarheit sein, sondern auch eine gesunde Dosis an Inspiration und Kreativität, durch die Sie selbstbewusst weitermachen und voller Glanz in die Welt hinausgehen können.

 

Glauben Sie an sich selbst und, vor allem, genießen Sie jeden Schritt
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Nutzererfahrung auf unserer Website zu ermöglichen. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie die Verwendung von Cookies akzeptieren.
Mehr Informationen

Ihre Privatsphäre

Wenn Sie unsere Website besuchen, kann diese in Form von Cookies Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen. Wir verwenden diese Informationen hauptsächlich, um sicherzustellen, dass die Website so funktioniert, wie Sie es erwarten, aber auch um zu erfahren, wie wir Ihr Surferlebnis in Zukunft verbessern können. Die gesammelten Informationen identifizieren Sie in der Regel nicht persönlich. Sie helfen uns aber dabei, Ihnen eine persönlichere und anwenderfreundlichere Webseite zu bieten.
Wir respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre! Sie können selbst entscheiden, welche Arten von Cookies Sie zulassen möchten. Für mehr Informationen und Berechtigungsänderungen klicken Sie auf die verschiedenen Optionen. Das Blockieren einiger Cookies kann jedoch dazu führen, dass bestimmte Funktionen der Website nicht mehr wie erwartet funktionieren.

Funktionelle Cookies

(Erforderlich)

Diese Cookies ermöglichen Ihnen die Nutzung der Website und sind erforderlich, damit die Website wie erwartet funktioniert.

Diese Cookies sind erforderlich

Tracking Cookies

Anonym. Performance Cookies unterstützen uns dabei zu verstehen, wie die Website genutzt wird und wie wir sie verbessern können. Einige dieser Performance Cookies werden von Drittunternehmen eingestellt, denen wir vertrauen.

Performance Cookies können auch verwendet werden, um Ihren Webseitenbesuch zu personalisieren, indem Ihre Präferenzen und Einstellungen gespeichert werden.

Marketing

Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern und zu personalisieren. Sie können verwendet werden, um Ihre Anzeigen unserer Produkte zu zeigen, oder um die Leistung unserer Anzeigen zu messen.